User-Bereich  
Home Page
Beglaubigung


Web Hosting & Domains
Preise
Zahlungsarten
Domain Registration
Domain-Transfer
Bulk Registration
Bestellen

Wer sind wir
Mission
Versuchen Sie den Dienst
Domains
Website-Entwicklung
CloudFlare
P.E.C
Über uns

Unterstützung
Handbücher
Operationen .IT
Dominios states
Blog
Herunterladen

Kontaktieren Sie uns auf .....
 
Skype
Facebook
Twitter
Google+
Youtube
Blogger
Linkedln
RSS Feed
Die Zustände der Domain .IT

:: Liste aller Zustände einer .IT ::

United Domains

ACTIVE

Registrierten Domain für jeden Einsatz zur Verfügung. Dieser Status identifiziert aktiven Domain-Namen und ist standardmäßig auf alle Domänennamen bei der Registrierung zugeschrieben.
autoRenewPeriod
Zeitraum von 15 (fünfzehn) Tagen nach dem Auslaufen der Domain.

BULK-TRANSFER

Domain, für die sie ein Bulk-Transfer.

ABGESAGT-REQUEST


Domain, für die die Registry eine gültige LAR, denen der Registrant nach seiner Rücktritts gebeten erhalten. Die Domain steht zum freien Zuordnung sofort verfügbar.


FOCHTEN


Registrierten Domain von einem Dritten für eine Änderung der Registrant nicht zur Verfügung gestellt. Dieser Status identifiziert alle Domain-Namen, für die ein aktiver Einspruchsverfahren.


clientTransferProhibited


Einschränkung bei der Register- verhängt, um die Übertragung des Domain-Namens auf einen anderen Registrar zu verhindern. Der Kanzler kann die Änderung der Kanzler nur, wenn sie erhalten hat, für den Domain-Namen ein Veto einlegen, eine Entscheidung von den zuständigen Behörden gemeldet in Übereinstimmung mit dem Gesetz.


clientUpdateProhibited


Einschränkung bei der Register- verhängt, um die Änderung einer Domäne zu verhindern. Der einzige Betrieb erlaubt ist die Entfernung von dieser Einschränkung. Der Kanzler kann nicht setzen diese Einschränkung an den Registranten verhindern, dass die Änderungsanforderung zu einer Domäne, es sei denn, es gibt triftige Gründe.


GESTRICHEN


Domain für die der Registry hat Löschung abgeschlossen, DNS inaktiv. Die Domain steht zum freien Belegung zur Verfügung.


EXPIRED-REQUEST


Domain, für die die Registry eine gültige LAR erhielt aber das war nicht rechtzeitig von einer technischen Form von der Maintainer abgeschlossen. Die Domain steht zum freien Zuordnung sofort verfügbar.


GEOGRAPHIC


Domain der vorgegebenen geographischen Struktur gehören. Nicht auf Dritte übertragbar.


ZAHLUNGSFRIST


Registrierte Domain. Diese Situation unterstreicht die "Gnadenfrist" von 15 (fünfzehn) Tagen nach dem Tag des Verfalls der Domain


inaktiv / clientHold


Domain für die der Kanzler hat den Betrieb ausgesetzt und hemmte jede Bearbeitungsoperation, nach der Eröffnung des Gerichtsverfahrens auf der Domain im Zusammenhang mit der Verwendung und / oder Zuweisung der gleiche. Nur zulässig Operation ist die Entfernung des "clientHold" durch den Kanzler.


inaktiv / dnsHold


Domäne registriert aber da wartet auf eine Steuerungskonfiguration des DNS erfolgreich noch nicht aktiviert. Dieser Status wird standardmäßig für alle Domain-Namen bei der Anmeldung zugewiesen. Die Domain bleibt in diesem Zustand für eine Höchstdauer von 30 (dreißig) Tagen, nach dem, ob der Steuerungskonfiguration des DNS immer noch nicht, die Domain gelöscht


inaktiv / noRegistrar


Ein Domain-Name, für den der Kanzler nicht mehr aktiv Vertrag mit dem Register oder für die ein "Change of Registrar" endete negativ über den Zeitraum autoRenewPeriod. Der Domainname das Datum auslaufen Feld erreicht hat und behält diesen Status für 30 (dreißig) Tagen. Die einzige zulässige Operationen Wechsel Registrar (zusammen mit einer Änderung der Registrant) von der Registrant oder Verwertung des Domain-Namens durch den Kanzler, ob es einen aktiven Vertrag mit dem Register. Nicht delegiert


inaktiv / notRenewed


Domain-Namen, das Datum auslaufen Feld erreicht hat und nicht automatisch wegen unzureichender Kredit des Kanzlers erneuert. Domain-Namen in diesem Status werden automatisch, sobald das Guthaben des Registrar ermöglicht erholt. Der Domain-Name bleibt in diesem Zustand für 30 (dreißig) Tagen. Nur zulässig Operationen sind automatische Wiederherstellung durch das System so schnell wie Kredit dem Standes ermöglicht und Wechsel der Registrar (zusammen mit einer Änderung der Registrant) vom Registranten.

inaktiv / Widerruf


Domain-Namen von der Kanzlei widerrufen; das gleiche ist nicht für die Zuordnung sofort verfügbar.


inaktiv / serverHold


Domain für die der Registry hat die Notwendigkeit, in allen Betrieb zu ermöglichen erkannt, halten unverändert die zugehörigen Daten in der DBAN. Nur zulässig Operation ist die Entfernung des "serverHold" durch das Register.


inaktiv / toBeReassigned


Ein Domain-Name, für die erfolgreich eine Neuzuordnung Verfahren oder Opposition abgeschlossen. Der Domain-Name kann innerhalb von 30 (dreißig) Tagen, nur für diejenigen, die Opposition gefördert registriert werden.


NO-PROVIDER


Registrierte Domain. Operationen erlaubt: Wiederherstellung durch einfache Änderung der Betreuer mit der Domäne oder über Wechsel der Betreuer und / oder Registrant verbunden. Sie sind auch erlaubt Operationen Löschung und Widerruf. Die Domain kann in diesem Zustand, bis zum Jahrestag des Domain (verfallen) verbleiben, werden operative, die in Abwesenheit von einer der oben genannten, geht in REDEMPTION-NO-Anbieter.


in Ordnung


Domain registriert ist, aktiv und verfügbar für jeden Einsatz.

ok / noRegistrar


Ein Domain-Name, für den der Kanzler nicht mehr aktiv Vertrag mit dem Register. Der Domain-Name bleibt in diesem Zustand, bis das Ende des Feldes ab. Die einzige zulässige Betriebswechsel Registrar (zusammen mit einer Änderung der Registrant) vom Registranten.


PENDING erstellen


Domain-Registrierung. Dieser Status identifiziert Domain-Namen, für die die Registry eine gültige und korrekte LAR erhielt.


PENDING-DELETE


Registrierten Domain; Kein Betrieb erlaubt. Markieren Sie den Zeitraum vor der endgültigen Absage der Domain (Zufallsverfahren) von der DBAN der Registry, die innerhalb von 5 (fünf) Tage stattfinden müssen,


PendingDelete / REDEMPTIONPERIOD


Registrierte Domäne, der der Kanzler hat eine Löschoperation im Namen des Registranten angefordert. Der einzige Betrieb erlaubt Erholung vom Kanzler innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab dem Datum der Änderung dieses Status.


pendingTransfer


Domäne, für die Operation ist in Veränderungsprozess der Kanzler. Die "alte" Registrar kann die Änderung der Kanzler nur, wenn empfangen werden, für die Domäne, eine Entscheidung der Behörden, in Einklang mit dem Gesetz mitgeteilt Veto einzulegen. Die Domain bleibt in diesem Zustand für einen maximalen Zeitraum von 5 (fünf) Tage. Wenn innerhalb dieser Frist die Änderung der Kanzler nicht explizit durch den neuen Kanzler aufgehoben oder von der alten Registrar zurückgewiesen, wird sie automatisch von der Kanzlei genehmigt.


pendingTransfer / Massen


Domain, für die sie ein Bulk-Transfer.


pendingUpdate


Domain, für die Sie eine Änderung der maßgeblichen Name-Server angefordert und wartet auf eine Steuerungskonfiguration des DNS erfolgreich. Die Domain bleibt in diesem Zustand für einen maximalen Zeitraum von 5 (fünf) Tage. Wenn innerhalb dieser Frist die neue Konfiguration des DNS wird nicht von der Registry validiert erfolgreich ist, sie abgebrochen wird. Die Domain zum vorherigen Status.


REDEMPTION-NO-PROVIDER


Registrierte Domain. Operationen erlaubt: Wiederherstellung durch einfache Änderung der Betreuer mit der Domäne oder über Wechsel der Betreuer zugeordnet. Die Domain kann in diesem Zustand für bis zu 60 (sechzig) Tagen ab dem Datum der Änderung an diesem Status bleiben. Wenn während dieser Zeit keine Wiederherstellungsoperation auftreten, geht die Domain in PENDING-DELETE.


REDEMPTION-PERIOD


Registrierte Domain. Die einzige zulässige Vorgang Erholung durch einfache Änderung der Betreuer mit der Domain verbunden sind, innerhalb von dreißig (30) Tage ab dem Datum der Änderung dieses Status. Wenn während dieser Zeit keine Wiederherstellungsoperation auftreten, geht die Domain in PENDING-DELETE.


REGISTRANT-HOLD


Registrierten Domain für die der Registrant hat die Kanzlei gebeten, Geschäften ausschließen, aber Eigentümer der Zuordnung.


REGISTRANT-TRANSFER


Registrierten Domain, für die es ein laufendes Verfahren, um die Registrierende ändern.


KANZLER-HOLD


Registrierten Domain für die der Betreuer hat die Kanzlei gebeten, Operationen nach der Eröffnung eines Gerichtsbeschlusses für die Regel auf der Verwendung und / oder Zuweisung des gleichen auszusetzen.


KANZLER-LOCK


Registrierten Domain für die der Betreuer hat die Kanzlei gebeten, eine Operation zu verhindern, um den Betreuer zu ändern und alle Daten zu bearbeiten in der DBAN zugeordnet nach der Eröffnung eines Gerichts, über die Verwendung auszuschließen und / oder Allokation.


KANZLER-TRANSFER


Registrierten Domain, für die es ein laufendes Verfahren, um den Betreuer zu ändern.


REGISTRY-HOLD


Registrierte Domain-Namen, für die die Registry hat die Notwendigkeit, es zu machen inaktiv erkannt, während unverändert die zugehörigen Daten in der DBAN und nicht so dass jede Einwirkung auf sie.


REGISTRY-LOCK


Registrierte Domain-Namen, für die die Registry hat die Notwendigkeit, die zugehörigen Daten in der DBAN darauf zu erhalten und eine Operation nicht erlauben identifiziert


ZURÜCK-REQUEST


Domain für die der Registry hat einen ungültigen LAR erhielt. Die Domain steht zum freien Zuordnung sofort verfügbar.


RESERVED


Domain nicht registriert ist, für eine bestimmte Registrant vorbehalten.


AUFGEHOBEN


Domain für die der Registry hat Schritte unternommen, um die Domain zu widerrufen und die gleiche ist nicht unmittelbar für die Zuordnung zur Verfügung.


serverDeleteProhibited


Constraint von der Registry auferlegt, um die Löschung eines Domain-Namens zu verhindern.


serverTransferProhibited


Constraint von der Registry auferlegt, um zu verhindern, um die Übertragung der Domain zu einem anderen Registrar zu verhindern.


serverUpdateProhibited


Constraint von der Registry auferlegt, um die Änderung eines Domain-Namens zu verhindern.


THIRDPARTY- HOLD


Registrierte Domain-Namen, für die die Registry hat einen Antrag zur Hemmung der Verwendung durch die zuständige Behörde und nicht so dass jede Einwirkung auf sie eingegangen.


Zu-sein-zugewiesen


Domäne, für die erfolgreich eine Neuzuordnung Verfahren oder Opposition abgeschlossen. Die Domain kann innerhalb von 30 (dreißig) Tagen, nur für diejenigen, die Opposition gefördert registriert werden.


unassignable


Domain-Namen können nicht auf eine Registrierungs zugeordnet werden.

 

 


END :: ::



Monitored by Pingdom

Verifica quanto newshell e' affidabile

SiteLock


STATE OF SERVER Response time Report for xen201: Last 30 days

Datenschutz

Newshell Internet-Dienste IVA 01420350629 - PEC info@pec.newshell.it GESCHÄFTSBEDINGUNGEN